Tag-Archiv | Tischtäschchen

Taschenspieler-CD 3 / Geldbörse… eine Nummer größer 

da die erste Tasche (links) ja für das neue Handy eine Winzigkeit zu klein war, musste ich da ja nun noch einmal ran 😉

dieses Mal habe ich nun den Schnitt 100% benutz, aber trotzdem etwas „gemogelt“, denn ich habe einfach die Nahtzugabe (außer „oben“) weggelassen, um die Tasche eben nur minimal größer zu haben. 

und siehe da… das Handy paßt haargenau rein, so wie gewünscht. Das Vlies habe ich dieses Mal eine Nummer stärker (H640) gewählt, somit ist es doch etwas mehr gepolstert, wenn auch nicht viel. 

Den Stoff, den ich verwendet habe, habe ich mir letztens ja als Rest aus der „Stadt“ mirgebracht. Der äußere Reißverschluss ist zum Außenstoff passend, der kleine RV wurde zum Innenstoff gewählt. Das „ausschleichen“ vom Reißverschluss war wieder ein Kampf für mich, +dieses Mal musste ich sogar trennen, weil es erst einfach nicht paßte. Trotzdem würde ich diese Art immer wieder für die Börse nehmen, es sieht einfach besser aus  😉  und schließt auch wunderbar passend ab, wenn die Tasche gefüllt ist.

auch bleibt mir… selbst mit Handy drin, noch genügend Platz für andere Sachen, die ich mitnehmen, aber nicht in der Hand halten möchte. Für mich ist das jetzt wieder ein ideales  „Tischhandtäschchen“… (ich lege Handy, Schlüssel ect. nur sehr ungern offen auf den Tisch *Schulterzuckt*)

Und damit geht es dann auch wieder ab zum Creadienstag

Advertisements