Tag-Archiv | Strand

Der alte Strandkorb…

wird immer älter & älter… und leider durch die Sonne auch immer „spröder“… *seufz*
Das weiße Kunststoffgeflecht war an vielen Stellen schon gebrochen…. und bröselte runter. Aber für mich/uns noch lange kein Grund ihn zu entsorgen… Nein!!! Wir „reparieren“… was zu reparieren ist und passen einfach alles an 😉

20130713-173454.jpg
(Vorher-Foto leider vergessen…*seufz*)

20130713-173126.jpg

(hier nur ein kleiner…(?) Reste der alten Flechtung, insgesamt habe ich 3 volle Schalen vom Korb „gepflückt“…)
Ich habe also am Donnerstag in den Weiten des Internets 3m Markisenstoff bestellt (ging sagenhaft schnell, also die Lieferung… mittags ausgesucht und am nächsten Tag war er schon da! Toll!!!) und mich heute an die Arbeit gemacht…
Die Vorarbeiten sind immer die schlimmsten… gerade das abfummeln des Geflechts hat ewig gedauert, da ich ja auch möglichst alle Reste ab haben wollte. Dann die Stoffbahnen abmessen, zuschneiden… und anpassen und dann mit dem Tacker (aus der Werkzeugkiste des Hausherren) das Ganze auf die leeren Leisten des Korbes aufspannen. Letzteres ging mir recht flott von der Hand…

20130713-175228.jpg
Sieht doch wieder ganz gut aus, nicht?

20130713-175352.jpg

20130713-175405.jpg

20130713-175424.jpg
Nun fehlen nur noch die Seitenflächen, aber das hat noch etwas Zeit, denn da ist der Kunststoff noch nicht wirklich gebrochen. Somit warten wir erst noch etwas ab… Den Stoff habe ich ja in ausreichender Menge gekauft und somit könnte ich jeder Zeit nachlegen. 😉
So, und nun könnten die Sommertage ja endlich kommen… der Strandkorb ist schon mal wieder „einsatzbereit“… 🙂

Klein Leo nutzt den Korb allerdings am liebsten so… 😉

20130713-180327.jpg

Reisetasche und Handtasche…

Für unseren letzten (Kurz)Urlaub 2012 an der See…

20130530-141914.jpg
habe ich also eine kleine Reisetasche für den Strand gesucht… und bei KlaraKlawitter (hier ihr Blog) bin ich dann über Dawanda unter ihren Anleitungen/E-books fündig geworden. Diese Tasche nennt sich dort auch noch „Klara“… 😉
Das Innenleben habe ich auch hier gleich nach meinen Vorstellungen etwas angepasst und mir ein paar Extrafächer eingenäht.

20130530-143357.jpg
Und um auf der Reise auch gleich eine passende und farbenfrohe Handtasche benutzen zu können, habe ich mir den Schnitt soweit abgeändert/verkleinert, das daraus eben eine Art Handtasche wurde. Auch sie wurde auf meine Bedürfnisse angepasst, z.b. mit einem Reißverschlussfach oder auch einem „festen“ Schlüsselband... um gleich das lästige Suchen im Untergrund einer vollen Frauentasche zu erleichtern 😉

20130530-143745.jpg
Die Schnitte von KlaraKlawitter sind sehr gut erklärt (und bebildert), so dass ich auch gut damit klar kam. Da macht das Nähen auch einem Anfänger Spaß, wenn man solche Erfolge hat…