Tag-Archiv | Frühling

Sie sind sooo süß…

Osterlämmer 2017… bis jetzt sind es 4 Stück (2 „Mütter“)… 3 „tragen“ noch

edit: heute (07.04.) waren 2 neue Lämmer auf der Weide zu sehen

edit again(15.04.): nun sind es schon 8 Lämmer….

eine Schafsdame hält sich ziemlich zurück mit der Geburt 😉

Update(12.Mai): die letzte Schafsdame war wohl nicht tragend… sie hat sich nur das Gras schmecken lassen 😉 und war deswegen wohl „kugelrund “ :-).

Advertisements

Reiherschutz… nicht schön, aber leider nötig

Es könnte gerade soooo schön sein…


wenn da nicht… die 2 gefräßigen Reiher vom Vorjahr wieder gekommen wären und mich zu diesem „netten Arrangement“ gezwungen hätten… (2 Goldorfen sind weg 😦 ) und der „fleißige Nachbar“ nicht gerade seinen Zaun neben mir kärchern würde…

Den Café lassen wir uns aber trotz der Beschallung schmecken 😉

Fit for Fun…

Wochenüberblick…

20140227-112937.jpg

ich hätte nie gedacht, dass wir so viele km laufen würden… O.K. ein bisschen Ehrgeiz ist/war auch schon dabei, aber ich bin die letzten Wochen auch so schon öfter mit Leo durch die „Gegend“ gezogen, wenn das Wetter entsprechend war. Nur wußte ich da eben noch nicht, was da alles zusammen kommen kann… bis mir die Idee mit dem Schrittzähler kam. Und nun lasse ich mich per GPS „überwachen“, denn wer wird heute nicht schon „überwacht“ 😉 (ich bin weder bei FB, noch gibts Whatsapp bei mir! Auch nehme ich das nicht auf die leichte Schulter!) .

Aber bis jetzt sind wir seit Mittwochmittag schon mal 72,69 km „powergegangen“… (2 Runden kommen heute noch dazu).

Fortschritte sind später immer hier zu sehen… 😉

Update:  14.oo – 76,2km, Update2: 17.oo – 79,88km

20140227-135717.jpg

und schaut mal, was hier schönes wild blüht… hunderte von süßen Schneeglöckchen verwildern auf einer Lichtung 🙂 Toll, nicht? Übrigens wirds langsam aber sicher grün im Wald… es gab schon so manche grünen Spitzen zu sehen *froi*

ein Blütenkissen… zum Creadienstag #6

Heute wurde es frühlinghaft bei mir… ich habe ein Blütenkissen genäht.

20140211-192951.jpg

Die Anleitung dazu habe ich das letzte Mal bei Buttinette entdeckt, als ich mir die Quiltpakete im Frühjahrskatalog angesehen habe. Wie ihr seht… ist es nicht nur beim Angucken geblieben, ich habe mir auch ein „bisschen“ Stoff gegönnt…

20140211-193020.jpg

An meisten hat mich das Paspelband dann gefordert… denn damit habe ich noch nie gearbeitet… Und dann gleich „in Rundung“… ich hätte vielleicht erst üben sollen 😉 Aber irgendwie hats dann ja doch geklappt… Wie gut das die Paspel nur einseitig gesetzt wird, sonst wäre ich heute wohl nicht fertig geworden 😉

20140211-193048.jpg

20140211-193113.jpg

Die Rückseite ist dann ohne Paspel…

20140211-193138.jpg

Und nun schnell noch zum Creadienstag damit… bin ja wieder spät dran 😉

…mein Buchhüllen-RUMs 4/2014

Heute habe ich mir eine Buchhülle vorgenommen… im Netz gibt es ja so einige Anleitungen dazu. Allerdings konnte ich mich für keine so ganz entscheiden, also habe ich einfach „von jeder etwas“ für meinem Projekt verwendet. Und das kam dann dabei heraus… 🙂

20140206-144830.jpg

Der Stoff selbst ist ja schon ziemlich farbenfroh… darum gab es auch nicht ganz so viele Möglichkeiten für mich ihn aufzupimpen. Aber ein bisschen Webband mußte einfach drauf 😉 Und einen eigenen Verschluss mußte ich auch noch einbauen. Dazu habe ich einfach ein Webband doppelt gelegt, zusammen genäht und mit in die hintere Seitenlasche eingenäht. 

20140206-144905.jpg

Bei Schnabelina hatte ich dann vorher noch ein tolles Video gefunden, wo sie zeigt, wie man KamSnaps beziehen kann… Das mußte ich ebenfalls ausprobieren (geht ganz toll… und wird dort super erklärt! Danke!) und auch hier gleich miteinbinden. Jetzt gibt es bei mir also nicht nur farbige, sondern auch gleich stofflich passende Knöpfe 🙂 … auf meinen Projekten. 

20140206-144939.jpg

Innen habe ich mich dann doch noch (zurückhaltend) ausprobiert… und das Applizieren weiter geüben 😉 Auf der hinteren Lasche habe ich dann eine kleine Möglichkeit angebracht, um evtl. ein Lesezeichen zu parken, oder ’nen Zettel, oder auch Geld oder ähnliches einstecken zu können… Dazu  habe ich das untere Webband knappkantig an 3 Seiten angenäht, es ergibt quasi „die ganz winzige Tasche“. Das obere Webband ist dann nur rechts und linke angenäht und bildet nur eine Lasche.

So, nun reihe ich mich aber ganz schnell noch bei RUMs mit ein… und schaue dann gleich, was den anderen noch so schönes eingefallen ist!?!

die Gartensaison wurde eröffnet…

am Wochenende haben wir auch unseren Garten wieder „zum Leben erweckt“…

20130422-170506.jpg

unser kleiner Bachlauf musste gereinigt werden, lose Blätter und abgestorbene Pflanzen habe ich entfernt…

20130422-170533.jpg

und „Cheffe“ hat unter tatkräftiger Unterstützung unserer kleinen „Gartenratte“ 😉 die Pumpe wieder im Teich versenkt…

20130422-170600.jpg

anschließend musste ja noch die Pumpe an den Gartenstrom angeschlossen werden und die Leitung „versteckt“ werden…

20130422-170622.jpg

dann hieß es „Wasser marsch… marsch!“…

20130422-170655.jpg

endlich rauscht es wieder…

20130422-170732.jpg

20130422-170804.jpg

20130422-170843.jpg

20130422-170909.jpg

aber fertig sind wir noch lange nicht… es gibt noch so viel zu tun…

20130422-170947.jpg

ein Päuschen ist zwischendurch aber trotzdem drin… besonders, wenn man samstags die letzte schriftliche Abi-Prüfung in Geschichte geschrieben hat…

20130422-171001.jpg

die ersten Sumpfdotterblüten sind aufgegangen… und es folgen hoffentlich eine Menge mehr, denn Knospen gibts noch ausreichend.

20130422-171033.jpg

in den anderen Beeten ist es noch recht leer… denn irgendwie waren die Frühjahrsblüher dieses Jahr wohl etwas „verschnupft“ angesichts des langen Winters…(?)

20130422-171059.jpg

aber besser nur ein paar Blüten, als gar keine 😉

20130422-171115.jpg

Timo… du fehlst uns immer noch sehr…

20130422-171133.jpg

im Kräuterbeet herrscht auch noch Leere… obwohl das Olivenkraut schon grünt… die anderen tun sich noch etwas schwer mit dem Austrieb.

20130422-171147.jpg

ein paar Blüher gibts aber doch noch… 😉

20130422-171221.jpg

20130422-171232.jpg

und Leo findet nach dem Spielen auch schon seinen Ruheplatz…

20130422-171246.jpg

ganz zum Schluss gabs dann noch nen „Pott Kaffee“ für mich… am wieder plätschernden Bachlauf… *seufz*…

20130422-171257.jpg