Heute morgen… gegen 8.30

auf der Hunderunde…


es war herrlich… endlich kalt, trocken, die Sonne kam auch auf einen Sprung vorbei…


wir waren alleine auf weiter Flur… zwar nicht die ersten 😉 da


aber solche Momente „früh“ morgens, alleine mit Hund 🙂


genieße ich immer sehr!

Bis… ich dahin kam 😉


Sie war wieder da… die Wildsau! Und sie hat ordentliche Arbeit geleistet…


Ich kann nicht sagen, ob das nur ein Tier war, oder mehrere… aber von den Spuren her würde ich trotzdem sagen, es war nur eins. Das kam nämlich queerfeldein, denn da gab es immer nur kleine, einzelne Furchen… und nur eine „Fußspur“, vier Füße… dafür aber große, tiefeinsinkende Füße! (vielleicht ein Eber?)


zurück muss er dann die ganze Feldseite am Wald hoch gebuddelt haben… der Bauer wird wohl seine Freude haben, wenn er das entdeckt *hust*


Diese Stelle ist aber schon deutlich dichter an unserer üblichen Hunderunde dran… so dass ich mich jetzt wohl noch öfter umschauen werde, wenn es im Unterholz raschelt… oder anderweitige Geräusche zu hören sind.

Genäht habe ich gestern auch noch kurz… ein weiteres Nadelkissen musste her und schnell sollte es auch gehen. Also gab es die Kürbisvariante… die ist aus 2 Kreisen schnell genäht und auch gestopft 🙂  Das lila Kissen ist auch eine Spur größer…


So… und nun werde ich mal wieder in meinen Schnitten kramen, oder mich im Netz inspirieren lassen…(?) und mir ein neues Projekt vorknöpfen 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu “Heute morgen… gegen 8.30

  1. Die Nadelkissen sind ja voll süß, toll! ♥ Also ich muss ehrlich sagen, ich glaube ich würde mir für die Hunderunde eine andere Ecke ohne Wildschweinspuren suchen. Nicht dass Euch so ein Kaliber eines Tages tatsächlich mal über den Weg läuft! Wintersonnige Grüße 🙂

    Gefällt mir

    • *kicher*… also ich hab schon mächtig „Respekt“ vor den Tieren und schaue und höre inzwischen immer deutlich in den Wald… aber es ist immer mega spannend die Spuren zu sehen. Auch gestern +heute auch wieder, da gab es wieder sooo viele neue Spuren.

      Danke… das rote ist ja noch das alte, aber ich brauchte einfach noch ein 2. neben den Maschinen. Sonst purzeln doch immer mal Nadel auf den Boden… ziemlich doof, wenn man immer Sockfuß näht 😉

      Schönen Tag noch… (hier ist es herrlich…-5 Grad und obwohl es nicht sonnig ist, man mag nur noch „gehen, gehen, gehen“… 🙂 ) *winke*

      Gefällt mir

über einen Kommentar von dir freue ich mich sehr... ♥ also bitte :-) schreib...♥♥♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s