…eine hab ich heute noch 

sieht das nicht gruselig aus? *lach* So sieht es aus, wenn man die Wendeöffnung etwas knapp bemessen hat *hust* ich musste doch ziemlich fummeln, um die Tasche wenden zu können…

aber ich habe es dann doch hinbekommen 🙂 Hier ist sie also, mein 2. Schnabelina-Clutch…

Wieder habe ich einen Stoff aus der Buttinette Patchwork-Reihe gewählt. Da es ein Stoff mit Schriften drauf ist und ich wollte, dass die Klappe zum Vorderteil paßt, mußte ich eine (Trenn- & wieder Zusammen-)Naht setzen. Die liegt auf der Rückseite der Tasche und ist mit einem Webband abgedeckt (obwohl das nicht unbedingt nötig war, der Stoff hätte das fast „komplett verschluckt“). Auch auf den vorderen Taschenteil habe ich ein Webband gesetzt…

Bei dieser Tasche habe ich mir auch wieder eine weitere Innentasche mit Reißverschluß eingesetzt. Ich bin vollkommen begeistert von diesem Schnitt und wenn man die Taschen nun zusammen sieht, dann bekommt man das Verlangen auch die nächste Größe noch zu nähen *schmunzel* ihr versteht? 😉

(ich kann also alle, die das schon hinter sich haben total verstehen… *grins* mir wird es wohl auch nicht anders ergehen) 🙂

ich wünsch euch noch einen schönen Abend… und schicke die Tasche jetzt auch noch zu Rums…

Advertisements

6 Kommentare zu “…eine hab ich heute noch 

über einen Kommentar von dir freue ich mich sehr... ♥ also bitte :-) schreib...♥♥♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s