Von wegen “ Heino“… nee…

eine „Hannelore“ (?) schwimmt in unserem Teich!

20130826-153452.jpg
Die meiste Zeit dachte ich ja, „Heino“ würde von seinen Mitbewohnern im Teich heftigst attackiert… vielleicht wegen seiner ungewöhnlichen Farbe?

20130826-153833.jpg
Weit gefehlt… nee, nix Mobbing… wüstes rumgebalze war das… SO machen Goldis ihrer „Traumfrau“ einfach den Hof! (was bin ich froh, dass ich kein Goldi/Sarasa bin!!!)
In einer Wasserpflanze in unserem Teich tummeln sich viele, winzige, farblose Minifischchen. Leider werden davon nicht viele, wenn überhaupt einer (?) davon durchkommen, denn unsere Orfen sind fiese Raubfische… Sie betreiben schon seit Jahren die „Geburtenkontrolle“ bei unseren Teichfröschen.

20130826-175640.jpg

Advertisements

2 Kommentare zu “Von wegen “ Heino“… nee…

  1. Ach da isse ja, die umschwärmte Hannelore :D. Hab Deinen Brief bekommen, schön jetzt auch die passenden Bildchen dazu zu sehen ;-). Sind mittlerweile noch kleine Fischlis da? Ich drück die Däumchen, wär doch echt zu schade wenn die alle gefressen würden, ohjeohje 😦

    Gefällt mir

    • Die gesehenen (2 größeren) sind leider weg… aber Hannelore legt fleißig weiter (armes Ding) es tauchen immer wieder neue Fischchen auf.
      Jetzt habe ich doch das alte Aquarium hervor geholt, ne neue Pumpe gekauft und versuche wenigstens ein paar (wenige… denn die müssen ja später auch untergebracht werden) über den Winter zu bringen. Habe ich mit Bitterlingen auch mal über 2 Winter gemacht…
      Mal sehen, ob das auch so einfach klappt…?!?

      Gefällt mir

über einen Kommentar von dir freue ich mich sehr... ♥ also bitte :-) schreib...♥♥♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s