Sommerfrisur… erster Teil

20130425-115545.jpg
was das wohl werden soll…? 😉 warum holt Frauchen Decke und das kleine Köfferchen raus?

20130425-115647.jpg
hm…?

20130425-115726.jpg
für das erste Mal (mit Maschine…) doch gar nicht sooo schlecht…oder?
Jetzt müssen nur noch Kopf, Beinchen und die Rute (mit Schere) etwas angepasst werden…
Aber das machen wir nen anderes mal/später…
Jetzt haben die Zecken keine so große Chance mehr völlig unentdeckt Hund und Haus zu entern
Anschließend gabs noch nen kurzes Entspannungsbad und ein wildes trocknen rubbeln, denn… er liebt es mit dem Tuch abgerubbelt zu werden und anschließend noch kurz gefönt zu werden… ehrlich! 🙂

Advertisements

3 Kommentare zu “Sommerfrisur… erster Teil

  1. Jo, sieht schon gut aus! So um die Augen rum ist das Haareschneiden ja etwas heikel, aber wenn er so gut stillhält, ist doch prima :-). Hihi, ich find das zum Schießen, daß er sich gern fönen läßt 😀

    Gefällt mir

    • huhu du :-), das liegt wohl daran, dass er das eben seit klein auf kennt… er wurde als Welpe schon gefönt und fand es lustig „angepustet“ zu werden.
      Er steht ja auch artig in der Wanne und lässt sich die Beinchen und den Bauch abspülen, wenn er beim Gassi gehen knapp über der Grasnarbe jeden Dreck mitnimmt 😉

      Gefällt mir

über einen Kommentar von dir freue ich mich sehr... ♥ also bitte :-) schreib...♥♥♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s