ein Paar Handstulpen hatte ich noch…

hier liegen, die mir wohl beim Durchsehen durchgeflutsch sind…

20130413-175638.jpg

 

 

 

 

 

 

 

die sind aus Sockenwolle und haben ein kleines Zopfmuster… (leider nicht wirklich zu erkennen).

 

20130413-175614.jpg

 

 

 

 

 

 

Da der Fingerteil ohne Finger gestrickt ist, kann man, je nach Kälte… die Stulpen durch umschlagen mal länger, mal kurz tragen.

 

Das finde ich ganz angenehm, gerade, wenn man mit dem Hund unterwegs ist. Braucht man nämlich seine Finger für Übungen (Belohnung aus dem Beutel fischen o.ä.) trägt man sie einfach kurz…

Advertisements

5 Kommentare zu “ein Paar Handstulpen hatte ich noch…

  1. Ja das denk ich mir! Übrigens danke noch für Deinen Kommentar zu den Blümchen ;-). Und nein, ich bin gaaaaar nicht neugierig jetzt was Du für ein neues Buch hast, neiiin, üüüberhaupt nicht *flöt*….. :D. Schönen Sonntag noch!!

    Gefällt mir

  2. Cool! Die Idee mit dem Umschlag ist klasse. Bei Marktfrauenhandschuhen stell ich mir das Hochgeklappte immer etwas komisch vor, aber den längeren Rand von Deinen Stulpen hier find ich super, das stört bestimmt nicht wenn’s mal umgeklappt ist 😀

    Gefällt mir

über einen Kommentar von dir freue ich mich sehr... ♥ also bitte :-) schreib...♥♥♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s